Wynn

Das Wynn Las Vegas Hotel und Casino wurde 2005 eröffnet und gehörte von Anfang an zu den besten Hotelressorts in Las Vegas. Auf über 85 Hektar findet man hier Luxusunterkünfte, ein 17.000 m2 Casino, ein Kongresszentrum, Dutzende Restaurants, Bars und Clubs und noch vieles mehr.

Im Wynn Las Vegas Hotel und Casino ist Luxus oberstes Gebot. Damit ist das Wynns sicherlich nicht die billigste Adresse in Las Vegas, wohl aber eine der angesehensten. Wer einen luxuriösen Las Vegas Urlaub plant und auf die Kosten keine Rücksicht nehmen muss, der ist im Wynn goldrichtig.

Hotel

Im 45-stöckigen Hotelgebäude befinden sich über 2.700 Zimmer, angefangen von kleinen Einzelzimmern bis zu Villen mit 830 m2 Wohnfläche. Bei seiner Eröffnung 2005 galt das Hotel als der teuerste Hotelbau der Geschichte, was sich auch in der mondänen Ausstattung der Hotelzimmer bemerkbar macht.

Hotelgäste können sich zudem auf einen gehobenen Service freuen. Wer sich hier verwöhnen lassen möchte, hat die Qual der Wahl. Im hauseigenen Spa kann man sich porentief entspannen, während in den umliegenden Gärten mehrere Poolanlagen verstreut zum Sonnenbaden einladen. Ein Reinigungsservice kümmert sich um verschmutze Kleidung, Dutzende Restaurants, Bars und der exzellente Zimmerservice sorgen sich um das leibliche Wohl. In den hauseigenen Fitnesszentren kann man anschließend seinen Körper in Schwung bringen und die frisch gewonnen Kalorien verbrennen.

Kurz und knapp: Das Wynn Luxushotel wird zurecht immer wieder mit Top-Bewertungen von anerkannten Hotel-Kritikern ausgezeichnet. Das schlägt sich freilich auch im Preis nieder. Wer billig in Las Vegas nächtigen will, der ist im Wynn fehl am Platz. Die billigsten Hotelzimmer beginnen bei 150 Dollar die Nacht.

Casino

Kommen wir nun zum Glücksspielangebot. Das Wynn Casino umfasst mehr als 17.500 m2 und ist wie das restliche Ressort äußerst elegant und luxuriös. Selbst der Automatenbereich ist äußerst edel und lädt zum Verweilen ein.

Neben Spielautomaten und Spieltischen kann man in einem eigenen Sportwetten-Bereich der Wettleidenschaft frönen. Edle Sitzgelegenheiten und zahlreiche Fernseher und Großbildleinwände machen das Wetten zum Genuss.

Automatenspiele

Die genaue Anzahl der Spielautomaten ist schwer zu bestimmen, aber man kann davon ausgehen, dass im Wynn Las Vegas über 2.000 Automatenspiele zur Auswahl stehen. Die Einsätze beginnen ab 1 Cent und enden bei 100 Dollar und noch höher im normalen Automatenspielbereich.

Für High Limit Spieler gibt es aber den speziellen High Limit Slots Room. Hier beginnt der Einsatz bei knackigen 5 Dollar, wobei bis zu 1.000 Dollar pro Spin möglich sind.

Zusätzlich kann man sein Glück in einem der regelmäßigen Slots Turniere unter Beweis stellen. Bei diesen Turnieren tritt man gegen andere Spieler auf einem bestimmten Spielautomaten an. Wer am Ende das meiste Geld gewonnen hat, gewinnt zudem eine stattliche Prämie.

Spieltische

Im Spieltischbereich gilt ein Mindesteinsatz von 10 Dollar, welcher aber zudem nur für einige Tische gilt. Damit gehört auch hier das Wynn nicht gerade zu den billigen Anbietern. Angeboten werden unter anderem diese Casinospiele:

- Baccarat

- Big Six Wheel

- Blackjack

- Casino War

- Craps

- Crazy 4 Poker

- Let It Ride

- Pai Gow

- Roulette

- Spanish 21

- Three Card Poker

- Ultimate Texas Hold'em.

Eine kleine Besonderheit sind die Blackjack und Craps Tische direkt am Pool. Wer also die Sonne genießen oder sich im kalten Nass erfrischen möchte und gleichzeitig die Karten und Würfel fliegen lassen möchte, hat hier eine einmalige Gelegenheit dazu.

Poker

Für Pokerfans gibt es einen eigenen Pokerraum mit 28 Pokertischen. Gespielt wird 24 Stunden am Tag Texas Hold'em, Omaha Pot Limit sowie Mixed Games, wobei die Blinds abhängig vom Tischlimit von 1/3 Dollar bis zu 25/50 Dollar reichen können.

Neben den Cashgame Tischen gibt es natürlich tägliche Poker Turniere sowie regelmäßige Spezialturniere, wie zum Beispiel das freitägliche 10.000 $ Garantiert No Limit Hold'em Turnier mit einem 200 Dollar Buy-In.

Shows & Sehenswürdigkeiten

Bereits am Eingang des Wynn Ressorts fällt dem Besucher die erste Sehenswürdigkeit ins Auge. Der Lake of Dreams ist ein über 1,2 Hektar großer künstlicher See mit einem eigenen Wasserfall.

Wer hochkarätige Shows besuchen möchte, der ist im Wynns ebenfalls goldrichtig. In den hauseigenen Theatern wurden bereits berühmte Produktionen, wie Avenue Q, Le Rêve oder Monty Python's Spamalot aufgeführt. Hier findet man täglich Shows mit bekannten Sängern, Tänzern und Unterhaltungskünstlern aller Art. Langeweile kommt hier also nur schwer auf.

Restaurants, Bars & Clubs

Das Terrace Point Café lädt zum Frühstücken ein und bezaubert mit einem einzigartigen Ausblick auf die prachtvollen Gartenlandschaften rund um die Poolanlagen. Zum Mittagessen kann man sich mit Meeresfrüchten oder exzellenten Steaks oder in verschiedenen Spezialitätenrestaurants verwöhnen lassen. Im Wynn Resort hat man die Wahl zwischen über einem Dutzend verschiedener Restaurants und Cafés. Hier ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Auch hier gilt, dass man im Wynn nur sehr schwer ein kostengünstiges Mahl finden wird. Hier liegt der Fokus klar auf Luxus und Genuss, was natürlich seinen Preis hat.

Für das Nachtleben stehen mehrere Nightclubs bereit, wie das preisgekrönte XS. Dort treten regelmäßig bekannte Künstler wie Skrillex oder David Guetta auf und heizen den Partygästen kräftig ein.

Bonuscard

Man muss nur ein Online Formular ausfüllen und wird damit zum Wynn Insider für einen automatischen 15 % Rabatt auf alle Hotelzimmer.

Im Casino kann man sich für die Red Card anmelden. Auch hier erhält man zahlreiche Vergünstigungen und weitere Annehmlichkeiten, je nachdem, wieviel Geld man bei den verschiedenen Casinospielen eingesetzt hat.

Alles in allem ist das Wynn ein erstklassiges Hotel und Casino, ideal für alle, bei denen der Preis nur eine untergeordnete Rolle spielt.