Paysafecard

Die Prepaidkarte Paysafecard ist eine fantastische Möglichkeit, Geld auf Ihr Online Casino Konto zu überweisen. Diese Online Banking Methode vereint Schnelligkeit, Sicherheit und Bequemlichkeit. Sie ist zudem völlig kostenlos.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Paysafecard für Online Zahlungen nutzen können, welche Vorteile diese Zahlungsmethode für Online Casinos hat und was Sie sonst noch beachten sollten.

Paysafecard

Was ist Paysafecard?

Paysafecard wurde 2000 in Österreich entwickelt und ist ein elektronisches Zahlungsmittel nach dem Prepaid-Prinzip. Das bedeutet, dass man die Karte vorher an einer Vorverkaufsstelle erwerben muss. Das erworbene Guthaben kann man anschließend mittels der aufgedruckten 16-stelligen PIN für Online Zahlungen verwenden.

Das Unternehmen selbst wurde 2015 von Paysafe Group übernommen, zu der auch die bekannten e-Wallet Anbieter Skrill und Neteller gehören. Zurzeit wird die Prepaid-Karte in 43 auf der ganzen Welt angeboten.

So zahlen Sie mit Paysafecard im Casino onlinen

Um mit Paysafecard online bezahlen zu können, müssen Sie die Prepaidkarte zuerst an einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen erwerben. In Deutschland ist Paysafecard in allen Filialen der Deutschen Post erhältlich sowie in zahlreichen Tankstellen, Kiosken und Supermärkten. Sie können mittlerweile Paysafecard auch online erwerben und dabei zum Beispiel mit Kreditkarte oder einer Banküberweisung zahlen.

Mit dem Kauf erhalten Sie eine Karte oder einen Beleg mit einem speziellen PIN-Code. Wenn Sie diesen Code an der Online Casino Kasse angeben, autorisieren Sie so die Zahlung. Mehr ist nicht erforderlich. Die Zahlung erfolgt augenblicklich und Sie können sofort auf den Echtgeld Casinotischen und Online Spielautomaten losspielen.

Welche Vorteile hat Paysafecard als Zahlungsmethode?

Paysafecard wurde extra für das Bezahlen im Internet entwickelt und eignet sich besonders zur Einzahlung von Guthaben auf Ihrem Online Casino Konto. Diese Vorteile machen Paysafecard so interessant:

Online kostenlos bezahlen

Egal, wie groß der Betrag ist, den Sie online mit Paysafecard zahlen, es bleibt immer kostenlos. Ob Sie kleinste Beträge überweisen oder tausende Euros, Sie zahlen keinen Cent Gebühr. Darüber hinaus können Sie eine Paysafecard mit Restguthaben bis zu 12 Monate aufbewahren. Erst danach werden Ihnen vom verbliebenen Guthaben Verwaltungsgebühren abgezogen.

Paysafecard ist schnell und bequem

Um mit Paysafecard im Internet zu bezahlen, müssen Sie nur an der Kasse des Online Casinos den aufgedruckten PIN-Code angeben und so die Zahlung bestätigen. Einfacher geht es wirklich nicht mehr. Das Geld wird augenblicklich gutgeschrieben. Sie müssen nicht lange warten, sondern können sofort die verschiedenen Echtgeld Casinospiele ausprobieren.

PaySafeCard casino

Prepaidkarten sind sicher

Als Prepaidkarte ist Paysafecard eine beispiellose sichere Zahlungsmethode. Während des Bezahlvorgangs müssen Sie keinerlei persönlichen Informationen weitergeben. Damit sind Sie bestens gegen mögliche Betrügereien geschützt. Schließlich können Ihre Bank- oder Kreditkarteninformationen unmöglich in die falschen Hände geraten, wenn Sie diese während des Bezahlvorgangs nicht angeben müssen.

Bestens geeignet für Smartphone und Tablet

Wenn Sie vor allem auf Ihrem Smartphone im Online Casino spielen möchten, können Sie natürlich ebenfalls diese Zahlungsmethode verwenden. Da Sie nur einen PIN eingeben müssen, eignet sich Paysafecard für Smartphones aller Art ohne Vorbehalte. So können Sie im Mobile Casino mit Ihrem Handy um richtiges Geld spielen.

Was ist beim Bezahlen mit Paysafecard zu beachten?

Bevor Sie mit Paysafecard im Online Casino einzahlen, gibt es jedoch noch gewisse Dinge zu beachten:

Sie müssen die Karten vorher erwerben

Wer mit Paysafecard bezahlen will, muss etwas vorausplanen. Sie müssen die Prepaidkarten vorher käuflich erwerben, entweder in einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen oder online.

Größere Summen sind unhandlich

Paysafecards sind in Stückelungen im Wert von maximal 100 Euro erhältlich. Wenn Sie mehr Geld auf einmal einzahlen möchten, müssen Sie daher an der Casino Kasse mehrere Pins eingeben. In den meisten Ländern können Sie bis zu 10 PINs pro Zahlung angeben. Einzahlungen über 1.000 € sind daher mit Paysafecard in vielen Fällen gar nicht möglich. Wenn Sie daher größere Summen auf Ihr Online Casino Konto überweisen möchten, müssen Sie auf andere Online Banking Methoden zurückgreifen.

Keine Auszahlung möglich

Zudem können Sie sich Ihr Casinoguthaben mit Prepaidkarten nicht auszahlen lassen. Wenn Sie Ihr Guthaben vom Online Casino auszahlen lassen möchten, müssen Sie auf andere Zahlungsmethoden, wie z.B. e-Wallets oder eine Banküberweisung zurückgreifen.

Eine fantastische Möglichkeit im Online Casino zu zahlen

Trotz dieser Einschränkungen ist Paysafecard eine großartige Zahlungsmethode. Gerade wenn Sie ein Online Casino nur mit einer kleineren Summe ausprobieren möchten, sollten Sie sich diese Online Zahlungsmethode genauer ansehen.

Paysafecard ist eine einfache, sichere und zudem kostenlose Möglichkeit, online Geld auf Ihr Casino Konto einzuzahlen. Sie können sich mit einer Paysafecard Zahlung natürlich auch Ihren Willkommensbonus sichern, wenn Sie sich neu in einem Online Casino anmelden. Probieren Sie es einfach einmal aus.