Verantwortungsvolles Glücksspiel

Glücksspiel ist ein spannender Zeitvertreib. Während es für die meisten Menschen ein harmloses Hobby ist, kann unverhältnismäßiges Glücksspiel für bestimmte Personen zu einem ernsten Problem werden. Spielsucht ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die Existenzen zerstören kann.

Wir erklären Ihnen, was es mit Spielsucht auf sich hat, welche Anzeichen es für pathologisches Spielen gibt und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Ihre Spielleidenschaft auf ein gesundes Maß zu beschränken.

Verantwortungsvolles Glücksspiel

Was bedeutet Spielsucht?

Spielsucht (pathologisches Spielen) ist eine psychische Erkrankung. Betroffene fühlen sich außerstande, dem Impuls zum Spielen zu widerstehen. Sie zocken selbst dann weiter, wenn sie wissen, dass sie dadurch sich selbst schaden und ihre Existenz gefährden. Der Spieler hat keine Kontrolle mehr über sein Spielverhalten. Eine spielsüchtige Person ist ohne Hilfe von außen nicht in der Lage den Spielkonsum einzuschränken.

Anzeichen für Spielsucht

Nicht jeder, der gerne im Casino um Geld spielt, ist automatisch spielsüchtig. Dennoch sollten Sie sich diese Warnhinweise zu Herzen nehmen. Es müssen nicht alle Hinweise zutreffen, um von Spielsucht sprechen zu müssen.

Man spielt, um beruflichen oder privaten Problemen zu entkommen

Man hat bereits versucht, das Glücksspiel aufzugeben oder einzuschränken, ist aber wiederholt an diesem Vorhaben gescheitert

Das alltägliche Leben kreist um das Glücksspiel. Der nächste Casinobesuch wird herbeigesehnt und man fühlt sich rastlos, unzufrieden und reizbar.

Man hat über den Umfang des eigenen Glücksspielverhaltens und über Verluste gegenüber Freunden und Familie gelogen.

Man spielt solange bis man kein Geld mehr zur Verfügung hat und fühlt sich nicht imstande, vorher die Spieltische zu verlassen.

Man hat sich wiederholt Geld geborgt, um weiterspielen zu können

So beugen Sie vor

Auch wenn Spielsucht ein seltenes Phänomen ist, sollten Sie sich diese Ratschläge zu Herzen nehmen. So stellen Sie sicher, dass Glücksspiel immer nur Spaß bleibt.

Setzen Sie sich ein strenges Zeitlimit

Stehen Sie nach dem Zeitlimit vom Tisch auf und schließen Sie das Online Casino, egal, wieviel Sie gewonnen oder verloren haben. So vermeiden Sie, dass Sie länger spielen, als Sie eigentlich vorhatten.

In einigen Online Casinos können Sie sogar einstellen, wie lange Sie pro Tag maximal spielen möchten. Ideal, wenn Sie sich nur kurz entspannen möchten und nicht riskieren wollen, die Zeit zu übersehen.

Jagen Sie den Verlusten nicht nach

An einigen Tagen kann man machen, was man will, man wird einfach vom Pech verfolgt. Es hat daher keinen Sinn den Verlusten nachzujagen. Verlieren macht nie Spaß, aber wer krampfhaft versucht, die Verluste wieder gut zu machen, neigt dazu, größere Risiken einzugehen und steht am Ende oft mit noch größeren Verlusten da.

Manchmal ist es am besten einfach aufzustehen, den Verlust zu akzeptieren und eine Pause einzulegen.

Spielen Sie niemals mit geborgtem Geld

Spielen Sie immer nur mit Geld, dass Sie auch bereit sind, zu verlieren. Bei Glücksspiel ist ein Gewinn nie garantiert und manchmal hat man einfach eine Pechsträhne. Aus diesem Grund sollten Sie nie mit Geld spielen, dass Sie sich borgen mussten oder das für andere Zwecke vorgesehen ist.

Wenn das Geld einmal knapp ist, sollten Sie entweder mit niedrigeren Wettlimits spielen oder einfach nur um Spielgeld.

Hilfsstellen

Sind Sie selbst spielsüchtig, ist einer Ihrer Angehörigen oder Freunde ein pathologischer Spieler oder möchten Sie einfach nur mit jemanden über dieses brisante Thema reden? Dann sollten Sie sich nicht davor scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es gibt Dutzende kostenlose Beratungsstellen, welche Sie auch anonym nutzen können.

Hier finden Sie eine Liste mit Beratungsstellen, welche Sie jederzeit in Anspruch nehmen können.

Deutschland

Fachverband Glücksspielsucht e.V. - www.gluecksspielsucht.de

Check dein Spiel - www.check-dein-spiel.de

Österreich

ARGE Suchtvorbeugung - www.suchtvorbeugung.net

Österreichische Schuldnerhilfe - www.schuldner-hilfe.at

Schweiz

Spielen ohne Sucht – www.sos-spielsucht.ch