Casinos und Spielhallen

Glücksspiel hat in Deutschland eine lange Tradition und erfreut sich heute einer immer größer werdenden Beliebtheit. Ein Besuch im örtlichen Spielcasino ist schließlich ein kleines gesellschaftliches Ereignis, bei dem man mit Freunden ein paar schöne und aufregende Stunden verbringt.

In Deutschland gibt es zahlreiche wunderschöne, altehrwürdige Spielcasinos, genauso wie moderne Spielotheken. Um Ihnen bei der Suche nach einem passenden Spielcasino etwas unter die Arme zu greifen, möchten wir Ihnen hier einige Spielcasinos vorstellen, die immer einen Besuch wert sind. Zudem verraten wir Ihnen, was Sie bei einem Besuch in der örtlichen Spielothek beachten sollten.

Ziehen Sie Las Vegas immer noch vor? Lesen Sie unseren Las Vegas Guide!

Casinos und Spielhallen

Was ist bei einem Casino Besuch zu beachten?

Der Besuch in der Spielbank ist ein besonderes Erlebnis, das einem lange in Erinnerung bleibt. Damit alles korrekt abläuft und Sie keine unschönen Überraschungen erleben müssen, sollten Sie aber auf einige Dinge achten. Mit dieser Checkliste steht dem unbeschwerten Abend in der örtlichen Spielbank nichts mehr im Wege:

Ausweis nicht vergessen

In Deutschland dürfen Sie nur mit gültigem Lichtbildausweis ein Casino betreten. Beachten Sie zudem, dass Glücksspiel Ländersache ist und das Mindestalter je nach Bundesland, indem sich die Spielbank befindet, 18 oder 21 Jahre beträgt.

Ohne einen amtlichen Lichtbildausweis werden Sie aber in keinem Fall auf den Casinoflur vorgelassen. Also, nicht Ihren Führerschein oder Personalausweis vergessen, sonst ist Ihr Casinoabend vorbei, bevor er überhaupt begonnen hat.

Kleidervorschrift

In vielen Spielbanken herrscht eine strenge Kleidervorschrift, wobei oft zwischen der Spielautomatenhalle und dem klassischen Casinobereich unterschieden wird. So können Sie den Bereich mit den Spielautomaten oft auch in legerer Alltagskleidung betreten, während für den Spieltischbereich oft ein etwas gehobener Kleidungsstil vorgeschrieben ist.

Für Herren bedeutet das festes Schuhwerk und ein gepflegtes Äußeres, oft sogar mit Sakko, Hemd und Krawatte. Für Damen ist eine elegante Abendkleidung erwünscht.

Sie sollten sich vor einem Besuch im Casino am besten auf der Homepage über die Kleidervorschriften informieren. Sollten Sie sich für einen spontanen Besuch entscheiden, können Sie sich oft an der Rezeption gegen ein kleines Entgelt ein Sakko samt Hemd ausleihen. Mit Sandalen und kurzer Hose werden Sie aber in kein Spielcasino eingelassen.

Passen Sie Ihre Einsätze Ihrem Spielbudget an

Gerade zu Beginn sollten Sie nicht um zu große Einsätze spielen, da eine frühe Pechsträhne sonst Ihr ganzes Tagesbudget auffressen kann und Sie früher nach Hause müssen als geplant. Teilen Sie sich Ihre Einsätze daher etwas ein.

Die Kreditkarte zuhause lassen

Setzen Sie sich ein Spiellimit und lassen Sie die Kreditkarte am besten gleich zu Hause. So vermeiden Sie, um mehr zu spielen, als Sie eigentlich vorhatten. Haben Sie Ihr Budget für den Tag verspielt, sollten Sie es gut sein lassen und besser einen Drink an der Casinobar einnehmen, als den Verlusten auf den Spieltischen nachzujagen.

Legen Sie sich Geld für das Taxi und das Abendessen beiseite

Wenn Sie mit dem Taxi nach Hause müssen, sollten Sie natürlich darauf achten, am Ende der Nacht noch genug Geld übrig zu haben, gerade wenn Sie Ihre Kreditkarte wirklich zuhause gelassen haben.

Es empfiehlt sich auch, einen Teil des Spielbudgets für die Verpflegung zu reservieren. Sonst kann es vorkommen, dass Sie nach einer Pechsträhne auch noch hungrig nach Hause gehen müssen.

Reservieren Sie sich einen Platz im Restaurant

Verfügt die Spielbank über ein eigenes Restaurant, so ist es oft eine gute Idee, wenn Sie sich einen Platz im Voraus reservieren lassen. Das gilt besonders, wenn Sie als größere Gruppe unterwegs sind und gemeinsam zu Abend essen möchten. Ein Casinobesuch ohne gutes Essen ist schließlich nur eine halbe Sache.

Welche Spiele werden angeboten?

Das Spielangebot hängt natürlich vom jeweiligen Spielcasino ab. Dennoch gibt es einige klassische Casino Spiele, die in fast allen Spielbanken und Casinos angeboten werden:

Spielautomaten

Automatenspiele, Video Slots, Einarmige Banditen, kein Casino wäre komplett ohne Reihen von Spielautomaten mit blinkenden Lichtern. In den deutschen Casinos können Sie unter anderem die großartigen Spielautomaten von Novomatic und Merkur Gaming finden.

Angeboten werden dabei klassische Einarmige Banditen mit drei Walzen und einer Gewinnlinie, komplexe Video Slots mit Dutzenden Bonusfeatures sowie Spielautomaten mit Bingo, Video Poker, Automaten Roulette, Automaten Blackjack und noch vieles mehr.

Roulette

Spieltische mit Französischem Roulette und Amerikanischen Roulette sind ein fixer Bestandteil der meisten deutschen Spielbanken. Neben den klassischen Spieltischen mit Croupier werden zudem Roulette Automaten immer beliebter, da so auch ausgefallene Varianten, wie Multiball Roulette, angeboten werden können.

Blackjack

Blackjack gehört natürlich ebenfalls zum Standardrepertoire einer Spielbank. Bei diesem Kartenspiel müssen Sie mit Ihrer Hand so nahe wie möglich an 21 herankommen, ohne diesen Wert zu überschreiten.

Beachten Sie, dass in jedem Casino andere Hausregeln gelten können. Einige Spielbanken bieten sogar Blackjack Tische mit unterschiedlichen Spielregeln nebeneinander an. So können Sie in einigen Spielbanken mit besonderen Händen spezielle Jackpots gewinnen. Am besten informieren Sie sich beim Croupier über mögliche Besonderheiten.

Poker

Einige Spielcasinos verfügen über Pokertische oder sogar einen eigenen Pokerbereich, wo Sie gegen andere Mitspieler in Texas Hold'em oder Omaha Pot Limit Poker antreten können. Oft werden auch Pokerturniere organisiert, bei denen Sie Ihr Pokertalent unter Beweis stellen können.

Eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

Glücksspiel hat in Deutschland eine lange Tradition. Schon im Mittelalter waren Karten- und Würfelspiele, aber auch Glücksräder besonders beliebt. Aus den Glücksrädern sollte sich schließlich im Laufe der Zeit das beliebte Roulettespiel entwickeln.

Die erste öffentlich konzessionierte Spielbank auf deutschem Boden wurde 1801 im Kurort Baden-Baden eröffnet. Die Kundschaft setzte sich damals aus dem Adel und der betuchten Oberschicht zusammen, welche sich im Kurort bei Karten- und Würfelspielen die Zeit vertrieb und mitunter um enorme Summen spielte.

Mit Gründung des Deutschen Reichs wurden allerdings sämtliche Spielbanken und Casinos Ende 1872 geschlossen. Erst 1933 wurde es einigen Spielstätten offiziell wieder erlaubt, Glücksspiele anzubieten, wobei die Spielaktivität bald wieder durch den Beginn des zweiten Weltkriegs unterbrochen wurde.

1950 wurde schließlich das berühmte Spielcasino Baden-Baden wiedereröffnet und viele andere Casinos sollten folgen. Heute gibt es in Deutschland über 9.000 Spielhallen, welche vor allem Automatenspiele anbieten, sowie 53 Spielbanken mit einem umfassenden Glücksspielangebot, inklusive Automaten und Spieltischen.

Die besten Spielcasinos Deutschlands

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch einige der besten und schönsten Spielcasinos Deutschlands vorstellen. Einige sind beinahe einen eigenen Urlaub wert und bieten mehr als nur Glücksspiel. Die Liste ist natürlich bei weitem nicht vollständig. Mehr Informationen zu den Spielcasinos finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten:

Spielbank Berlin Potsdamer Platz

Potsdamer Platz Spielbank

Die Spielbank am Potsdamer Platz ist nur eines von mehreren Spielcasinos in der Bundeshauptstadt und immer einen Besuch wert. Es handelt sich dabei um ein modernes Spielcasino mit einer eher legeren Kleiderordnung.

Auf über 11.000 Quadratmeter erwartet Sie in der Spielbank Berlin Potsdam nicht nur ein tolles Angebot an Spielautomaten und Spieltischen, sondern auch Deutschlands größtes Pokerangebot. Pokerfans können sich hier auf Cashgame Tische, Sit'n'Go Turniere und regelmäßige Pokerturniere freuen. Natürlich gibt es auch Spieltische mit Roulette und Blackjack sowie Ultimate Texas Hold'em.

Adresse: Marlene-Dietrich Platz 1, 10785 Berlin

Telefon: +49 030 255 99 0

Eintritt: 2, 50 Euro, 2,00 Euro mit Playercard

Öffnungszeiten: Täglich ab 11 Uhr, Casino Royal ab 15 Uhr, Pokerfloor ab 17:45 Uhr

Dresscode: Leger, mit langer Hosen und geschlossenen Schuhe für die Herren.


Spielbank Wiesbaden

Wiesbaden Spielbank

Die Spielbank Wiesbaden gehört für viele Spieler zu den schönsten Spielcasinos in Deutschland. Schon vor über 200 Jahren wurde im ehemaligen Weinkeller des Kurhauses in gehobener Atmosphäre gespielt. Alleine die großartige Architektur ist eine Reise wert.

Auf den Spieler wartet ein eigener Automatenspielsaal mit über 180 Spielautomaten und Video Slots. Im klassischen Casino werden Spieltische mit Französischem Roulette, American Roulette, Blackjack und Poker angeboten.

Adresse: Kurhausplatz 1, 85189 Wiesbaden

Telefon: +49 611 536 100

Eintritt: 2,50 Euro für Klassisches Spiel, Eintritt für Automatenspiel kostenlos

Öffnungszeiten: Automaten: Täglich 12:00 bis 04:00 Uhr, Casino: 14:45 - 04:00

Dresscode: Gehoben: Herren nur mit Sakko und Hemd


Casino Baden-Baden

Casino Baden-Baden

Das heutige Casino Baden-Baden wurde 1824 im damaligen Kurhaus eröffnet und ist damit eines der ältesten Spielbanken Deutschlands. Im Casino Baden-Baden können Sie die atemberaubende Architektur auf sich wirken lassen und in einer gehobenen Atmosphäre Ihr Glück versuchen.

Auf Sie warten zahlreiche Automatenspiele und Video Slots, sowie ein eigener Bereich mit klassischen Casino Spiele, wie Französisches Roulette, American Roulette, Blackjack, Poker und einiges mehr.

Auch für das leibliche Wohl ist im hauseigenen Restaurant "The Grill" gesorgt, wo Sie sich mit Sushi- und Beef-Spezialitäten verwöhnen lassen können.

Aufgrund der exklusiven Atmosphäre ist der Dresscode im Spielcasino Baden-Baden sehr streng. Herren werden nur mit Sakko und Hemd eingelassen, wobei eine Krawatte ebenfalls gerne gesehen wird. Sie können sich im Casino aber für den spontanen Besuch jederzeit ein Sakko samt Hemd ausleihen.

Adresse: Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden

Telefon: +49 7221 30 24 - 0

Eintritt: Klassischer Casinobereich: 5 Euro, Automatenspiel 1 Euro

Mindestalter: 21 Jahre

Öffnungszeiten: Automaten: Täglich ab 12:00, Casino täglich ab 14:00 bis 02:00 Uhr

Dresscode: Gehoben: Herren Sakko und Hemd, eine Krawatte ist erwünscht

Onlinecasinoechtgeld.com wurde 2016 ins Leben gerufen, als eine Webseite von Spieler für Spieler. Jedes Online Casino, das auf unserer Seite gelistet ist, wird unabhängig anhand unserer Bewertungen gereiht. Da wir eine ernstzunehmende Informationsquelle für Casinospieler sein möchten, sind wir sehr offen über unserer Webseite. Wir unterhalten unsere Seite mit Einnahmen, die wir von den Casinos erhalten. Alle Casinos zahlen jedoch den gleichen Betrag, womit unsere Unabhängigkeit sichergestellt bleibt.

Sie sind herzlichst eingeladen die Casinos Ihrerseits zu bewerteten, indem Sie auf der Bewertungseite nach unten scrollen und das Formular ausfüllen. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht und zu kontaktieren.